header

Um Ihr Kind besser vor Ansteckungen zu schützen und Krankheitswellen zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, folgende Regelungen zu beachten:

Unser Hygienekonzept

Im Kindergarten und vor allem in der Kinderkrippe verbreiten sich Infektionskrankheiten rasch. Das Immunsystem der Kinder ist noch nicht stark ausgeprägt.
Um Ihr Kind besser vor Ansteckung zu schützen und Krankheitswellen zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, folgende Regelungen zu beachten:

• Bitte informieren Sie uns bei längerer Abwesenheit bzw. Krankheit Ihres Kindes.
  Sie können Ihr Kind per App oder telefonisch abmelden.

• Bitte melden Sie uns sofort, wenn Ihr Kind an einer ansteckenden Krankheit, wie z.B. Röteln, Windpocken... leidet, damit wir unserer anonymen Meldepflicht, den anderen Eltern gegenüber, nachkommen können.   

• Regelungen beim Umgang mit folgenden Symptomen, bzw. Erkrankungen:

Kranke Kinder mit reduziertem Allgemeinzustand:
Das Kind kann den Kindergarten erst wieder besuchen, wenn sich sein Allgemeinzustand gebessert hat und mindestens 48 Stunden symptomfrei ist.

Fieber:
Ist das Kind 48 Stunden symptomfrei und in gutem Allgemeinzustand, darf es den Kindergarten wieder besuchen.
Durchfall und Erbrechen:
Ist das Kind 48 Stunden symptomfrei und in gutem Allgemeinzustand, darf es den Kindergaren wieder besuchen.
Leichte Erkältungssymptome:
Das Kind leidet nur an einem Symptom, z.B. Schnupfen, Husten und ist bei gutem Allgemeinzustand, dann darf es den Kindergarten besuchen.
Leichte Erkältungssymptome / allergische Ursachen:
Das Kind kann ohne Test den Kindergarten besuchen.
Mehrere Erkältungssymptome:
Befindet sich das Kind in gutem Allgemeinzustand, empfehlen wir die Durchführung eines Tests. (Selbst-, PoC-, PCR-Tests)
Bei Verdacht auf eine SARS-CoV-Erkrankung:
Kranke Kinder mit reduziertem Allgemeinzustand (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmackssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen, starke Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall) können den Kindergarten erst wieder besuchen, wenn sich ihr Allgemeinzustand gebessert hat und bis auf leichte Erkältungssymptome (wie Schnupfen und Husten, aber ohne Fieber) und mindesten 48 Stunden symptomfrei sind.
Bitte melden Sie uns unbedingt, wenn Ihr Kind oder ein Familienangehöriger positiv auf Covid getestet wurden

Wir möchten Sie bitten diese Regelungen zum Wohle Ihres eigenen Kindes und der anderen Kinder in unserem Kindergarten zu beachten! Vielen Dank!

• Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Hygieneregeln in unserer Einrichtung. Bei Änderungen informieren wir Sie zeitnah.

Lohr-Wombach, 20. September 2022
 

Nachrichten

Advent für Familien

Advent für Familien in der Wombacher Rundkirche St. Peter und Paul ...

Kindergottesdienste im Dezember 2022

Einladung zu den Kindergottesdiensten im Advent ...

Adventsandacht und Adventskaffee

 11.12.2022 ...

­