header

"Fang nie an aufzuhören,
hör nie auf anzufangen!"

Marcus Tullius Cicero

Wir sind ein Kindergartenteam, dem es wichtig ist, in freundschaftlicher Atmosphäre auf Augenhöhe zum Wohl der Kinder zusammenzuarbeiten.

Wir sind ein Team aus ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, Tagespflegepersonen und ErzieherpraktikantInnen im soz. päd. Jahr und KinderpflegerpraktikantInnen.

ErzieherInnen und KinderpflegerInnen sind Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen rund um die pädagogische Arbeit und die Entwicklung der Kinder. Wir stehen Ihnen während der Bring- und Abholzeit für kurze Tür- und Angelgespräche, aber auch nach Terminabsprache für Entwicklungs- und Beratungsgespräche zur Verfügung.

Bei Bedarf wird unser Team verstärkt durch Einzelintegrationskräfte und Integrationshilfen.

Im Hintergrund aktiv tätig sind 5 Reinigungskräfte, 2 Hauswirtschaftskräfte, 2 Hausmeister und 1 Verwaltungskraft. Sie sorgen dafür, dass unser Kindergarten sauber und gepflegt ist, das bestellte Essen rechtzeitig und appetitlich angerichtet bei den Kindern aufgetischt wird, Spielsachen repariert und im Sommer der Rasen gemäht ist und Verwaltungsaufgaben erledigt werden.

 Die Weiterentwicklung unserer Erziehungs- und Bildungsarbeit zum Wohl unserer Kinder steht für uns im Mittelpunkt.

Unterschiedliche Formen der Teamarbeit finden zur Qualitätsüberprüfung, Qualitätssicherung und Organisation unserer pädagogischen Arbeit statt.

Jedes neue Kindergartenjahr beginnt mit einem Jahresplanungstag. Neben der Planung steht hier auch die Reflexion unseres Bildungs- und Erziehungsauftrages im Vordergrund.

Alle zwei Wochen treffen wir uns zur Teambesprechung außerhalb der Kinderbetreuungszeiten. Zusätzlich finden regelmäßige Gruppenleiter-Teambesprechungen statt.

 Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und eine jährlich stattfindende Teamfortbildung sind wichtige Möglichkeiten für uns, um uns weiterzubilden.

Alle MitareiterInnen nehmen regelmäßig an "Erste Hilfe Kursen am Kind" teil. Belehrungen zum Infektionsschutz usw. finden ebenfalls in regelmäßigen Abständen statt.

­